Arzneimittel

Multivitamin/Mineral

Marimed-Multivitamin-Mineral-Kapseln


Produktinformationen "Marimed Multivitamin Mineral - 60 Kapseln"

Multivitamin Mineral A-Z - Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen



Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Vitamin C, Vitamin B3, Vitamin E, Pantothensäure, Zinkoxid, Eisengluconat, Vitamin B6, Vitamin B2, Vitamin B1, Mangan, Kupfergluconat, Vitamin A, Folsäure, Biotin, Jod, Chrom-III-chlorid, Natriumselenit, Vitamin K1, Natriummolybdat-dihydrat, Vitamin D3, Vitamin B12, Kaliumchlorid. Hartgelantinekapseln.

Inhalt: 60 Kapseln

Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich



In der westlichen Ernährung, die oftmals aus Fast-Food, zu viel Fleisch und Fett besteht oder auch zu einseitig ist, ist eine ausreichende Versorgung an lebensnotwendigen Vitaminen und Mineralstoffen oft nachlässig. Weitere Faktoren wie z. B. Stress, erhöhte Belastung durch Beruf, Familie und Sport können unter anderem die Deckung mit Vitaminen und Mineralstoffen aus der modernen industriellen Ernährung nicht ausreichend bieten. Verarbeitung zu konservierten Lebensmitteln und lange Lagerzeiten, auch bei Obst und Gemüse können weiterhin zum Abbau von Vitaminen führen. Aus diesen Gründen ist eine Nahrungsergänzung mit einer vorsorglichen Multivitamin und Mineralstoff-Kapsel sinnvoll.

Enthält ca. 100% des Tagesbedarfs bei Vitaminen und ca. 20-80% des Tagesbedarfs bei Spurenelementen.



Calcium trägt bei zu ...

einer normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen.
einer normalen Funktion von Verdauungsenzymen.
einer normalen Blutgerinnung.
einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Muskelfunktion.

Calcium hat eine Funktion bei der Zellteilung und -spezialisierung.
Zudem wird es für die Erhaltung normaler Knochen und Zähne benötigt.



Magnesium trägt bei zu ...

der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
dem Elektrolytgleichgewicht.
einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
einer normalen Muskelfunktion.
einer normalen Eiweißsynthese.
einer normalen psychischen Funktion.
der Erhaltung normaler Knochen.
der Erhaltung normaler Zähne.

Magnesium hat eine Funktion bei der Zellteilung.



Vitamin C trägt bei zu ...

der normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung (200 mg Vitamin C pro Tag).
einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße.
einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen.
einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion.
einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Zahnfleisches.
einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut.
einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne.
einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
einer normalen psychischen Funktion.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.
der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
der Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E.

Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme.



Vitamin E trägt bei zu ...

einem Schutz vor oxidativem Stress.



Pantothensäure trägt bei zu ...

einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Synthese und zu einem normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern.
der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
einer normalen geistigen Leistung.



Zink trägt bei zu ...

einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel.
einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel.
einer normalen kognitiven Funktion.
einer normalen DNA-Synthese.
einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen.
einem normalen Fettsäurestoffwechsel.
einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel.
einer normalen Eiweißsynthese.
der Erhaltung normaler Knochen.
der Erhaltung normaler Haare.
der Erhaltung normaler Nägel.
der Erhaltung normaler Haut.
der Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut.
der Erhaltung der normalen Sehkraft.
dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.

Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung.



Eisen trägt bei zu ...

einer normalen kognitiven Funktion.
einem normalen Energiestoffwechsel.
der normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin.
einem normalen Sauerstofftransport im Körper.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Eisen hat eine Funktion bei der Zellteilung.



Vitamin B6 trägt bei zu ...

einer normalen Cysteinsynthese.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
einem normalen Energiestoffwechsel.
einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
einem normalen Eiweiß- und Glykogenstoffwechsel.
einer normalen psychischen Funktion.
einer normalen Bildung roter Blutkörperchen.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
der Regulierung der Hormontätigkeit.



Vitamin B2 (Riboflavin) trägt bei zu ...

einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
der Erhaltung normaler Schleimhäute.
der Erhaltung normaler roter Blutkörperchen.
der Erhaltung normaler Haut.
der Erhaltung normaler Sehkraft.
einem normalen Eisenstoffwechsel.
dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.
der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.



Vitamin B1 (Thiamin) trägt bei zu ...

einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
einer normalen psychischen Funktion.
einer normalen Herzfunktion.



Mangan trägt bei zu ...

einem normalen Energiestoffwechsel.
der Erhaltung normaler Knochen.
einer normalen Bindegewebsbildung.

Mangan trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.



Kupfer trägt bei zu ...

der Erhaltung von normalem Bindegewebe.
einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
einer normalen Haarpigmentierung.
einem normalen Eisentransport im Körper.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.



Vitamin A trägt bei zu ...

einem normalen Eisen-Stoffwechsel.
der Erhaltung normaler Schleimhäute.
der Erhaltung normaler Haut.
der Erhaltung normaler Sehkraft.
einer normalen Funktion des Immunsystems.

Vitamin A hat eine Funktion bei der Zellspezialisierung.



Folsäure / Folat trägt bei zu ...

dem Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft.
einer normalen Aminosäuresynthese.
einer normalen Blutbildung.
einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
einer normalen psychischen Funktion.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Folat hat eine Funktion bei der Zellteilung.



Biotin trägt bei zu ...

einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen.
einer normalen psychischen Funktion.
der Erhaltung normaler Haare.
der Erhaltung normaler Schleimhäute.
der Erhaltung normaler Haut.



Jod trägt bei zu ...

einer normalen kognitiven Funktion.
einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
der Erhaltung normaler Haut.
einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und einer normalen Schilddrüsenfunktion.
Chrom trägt bei zu ...
einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen.
der Erhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels.



Selen trägt bei zu ...

einer normalen Spermabildung.
der Erhaltung normaler Haare.
der Erhaltung normaler Nägel.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
einer normalen Schilddrüsenfunktion.
dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.



Vitamin B12 trägt bei zu ...

einem normalen Energiestoffwechsel.
einer normalen Funktion des Nervensystems.
einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
einer normalen psychischen Funktion.
einer normalen Bildung der roten Blutkörperchen.
einer normalen Funktion des Immunsystems.
der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Vitamin B12 hat eine Funktion bei der Zellteilung.



Kalium trägt bei zu …

einer normalen Funktion des Nervensystems.
einer normalen Muskelfunktion.
der Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks.



Quelle Vitamine und Mineralstoffe:
EFSA European Food Safety Authority / Verordnung (EU) Nr. 432/2012
Die gesamten Vitamin- und Mineralstoffstoffauslobungen finden Sie auf dieser Seite unter der Sparte Informationen - Health Claims, welche nach der aktuellen Entscheidung der EFSA geprüft sind.





Im Jahr 2007 hat die EU beschlossen, dass in Zukunft der Ernährungsnutzen von Lebensmitteln nur noch in dem Umfang beworben werden darf, wie die Nutzenaussagen von der EU Behörde „EFSA“ genehmigt sind. Damit kommt es nicht mehr darauf an, ob die Aussage wissenschaftlich beweisbar ist, sondern einzig und allein auf das erfolgreiche Durchlaufen eines EU-Genehmigungsprozesses. Die Genehmigungsprozesse sind teilweise veröffentlicht und als erste Tendenz kann gesagt werden, dass die EU-Nutzenaussagen zu herkömmlichen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffe Spurenelemente relativ korrekt erteilt hat während nahezu alle Entscheidungen zu Pflanzenrohstoffen noch nicht getroffen wurden. Pflanzliche Bestandteile enthalten eine nahezu unzählige Vielzahl an Inhaltsstoffen, deren komplexe Funktionen mit den heutigen Methoden noch nicht wissenschaftlich belegt werden können.

Hinweis: Bei Nahrungsergänzungen Verzehrsempfehlung nicht überschreiten. Sie sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie gesunde Lebensweise verwendet werden.


Angaben zum Inhalt: Multivitamin/Mineralkapseln




Schwarzkümmelöl

Marimed Schwarzkümmelöl-Kapseln
Die preisgünstige 4-6-Wochen--Packung! Schwarzkümmelöl-Kapseln mit je 500mg original ägyptischem Schwarzkümmelöl (nigella sativa).


Produktinformationen "Marimed Schwarzkümmelöl - 90 Kapseln"

Ägyptisches Schwarzkümmelöl und natürliches Vitamin E in Weichgelatine-Kapseln

Inhalt: 90 Kapseln



Im Jahr 2007 hat die EU beschlossen, dass in Zukunft der Ernährungsnutzen von Lebensmitteln nur noch in dem Umfang beworben werden darf, wie die Nutzenaussagen von der EU Behörde „EFSA“ genehmigt sind. Damit kommt es nicht mehr darauf, ob die Aussage wissenschaftlich beweisbar ist, sondern einzig und allein durch das erfolgreiche Durchlaufen eines EU-Genehmigungsprozesses. Die Genehmigungsprozesse sind teilweise veröffentlicht und als erste Tendenz kann gesagt werden, dass die EU-Nutzenaussagen zu herkömmlichen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffe Spurenelemente relativ korrekt erteilt hat während nahezu alle Entscheidungen zu Pflanzenrohstoffen wissenschaftlich äußerst fragwürdig sind. Zu erklären ist das durch die Zusammensetzung der Arbeitsgruppe in der typischen Weise Vertreter der Mitgliedsländer Behörden tätig wurden und nicht kompetente Wissenschaftler. So ist insbesondere bekannt, dass das deutsche Mitglied dieser Arbeitsgruppe ein militanter Gegner jeglicher Nahrungsergänzung ist.

Ab 14. Dezember 2012 liegt für die Mehrzahl der bisher üblichen Nutzenaussagen von Pflanzen und nährstoffähnlichen Lebensmittelinhaltsstoffen keine positive Entscheidung der EU-Behörde vor, so dass ab 14. Dezember 2012 kaum noch Werbeaussagen möglich sind.


Angaben zum Inhalt: Schwarzkümmelölkapseln




Bio Chlorella

Marimed Bio-Chlorella
Chlorella ist eine Gattung von Süßwasseralgen. Sie sind weitverbreitet. Chlorella-Arten bilden kugelförmige, einzeln vorliegende Zellen und sind durch Chlorophyll a und b grün gefärbt. Die Zellen sind mit 2 bis 10 µm Durchmesser sehr klein. Die Alge bei der Verwendung als Grundnahrungsmittel liefert hochwertiges Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie sekundäre Pflanzenstoffe.


Bio-Chlorella: Angaben zum Inhalt




Für andere apotheken-und verschreibungspflichtigen Präparate empfehlen wir DocDago.de, Deutschlands älteste Online Apotheke.
Preiswert, schnell, zuverlässig - und das seit mehr als 15 Jahren!


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken